Das Kleingedruckte

Folgende Bedingungen gelten für alle Workshops und Kurse im Angebot des Tanzzentrums:

Für jegliche Unfälle und Krankheiten innerhalb des Unterrichtes oder in der Pause, haften die Eltern des Kindes. Für Folgeschäden wird keine Entschädigung seitens der TanzlehrerInnen oder dem Tanzzentrum übernommen. Die genauen Kursdaten erhalten Sie am ersten Kurstag. Kursanmeldung tätigen Sie mit der Einzahlung des Kursbeitrags. Eine Bestätigung ist am ersten Kurstag mitzubringen. Zahlung erfolgt bis zum ersten Kurstag des Kurses auf das Konto (von: easybank lautend auf: Herberge der Lebenskunst, IBAN: AT591420020010621250 BIC: EASYATW1). Rückerstattung von Kursgeld kann nicht angeboten werden. Einzelne Kursstunden, die von der/dem TeilnehmerIn versäumt wurden, können nicht rückerstattet oder nachgeholt werden. Bei Ausfall der Tanzlehrerin kann jemand anderer vom Tanzzentrum – Team mit ähnlichen Qualifikationen eingesetzt werden. In den ersten sechs Wochen des Semesters können Kinder in laufende Kurse einsteigen – solange noch Plätze vorhanden sind. Photos die während der Aufführung oder des Unterrichts gemacht werden, können vom Tanzzentrum zu Tanzzentrum Werbezwecke verwendet werden. Das Tanzzentrum kann jederzeit ohne Begründung einen Schüler/eine Schülerin bei Rückzahlung der offenen Stunden aus dem Unterricht ausschließen. In jedem Kursbeitrag ist eine Anmeldegebühr von 15 Euro/ erm. 10 Euro enthalten. Bis zum 30. April 2018 ist der Beitrag für die Aufführung: 20 Euro einzubezahlen.

Die Photos werden immer ohne Namen veröffentlicht. Wenn es Bedenken bezüglich eines bestimmten Photos gibt, bitten wir um baldige Meldung unter office@tanz-zentrum.at


Änderungen im Programm vorbehalten.

Mit meiner Unterschrift auf dem Anmeldeformular und /oder einer Einzahlung auf das obige Konto, erkenne ich die Kursbedingungen an.