Käfer sch

 

"Mo und das Mädchen"

Tanztheater für Kinder ab vier Jahren

Infotext

Mo lebt in einer Höhle im Wald mit einem wunderschönen Garten. Mo ist ein phantasievolles Wesen, das sich gerne um seinen Garten kümmert, Musik spielt und sich ein bißchen vor dem Bach fürchtet, der durch seinen Garten fließt. Das Wasser ist ihm einfach unheimlich. Mo sieht auf den ersten Blick befremdlich aus, hat aber ein zuvorkommendes Gemüt.

Maya stolpert zufällig in den Garten von Mo ohne es zu merken und dringt in seinen Lebensraum ein. Das unbeschwerte Mädchen und der große, gemütliche, aber etwas ängstliche Mo lernen sich kennen.

Wie können sich zwei so fremde Wesen begegnen. Was Vertrautes findet sich in den fremden Geschöpfen? Wie können wir unsere Ängste überwinden und auf das Fremde zugehen? Diese langsame Annäherung von Mo und dem Mädchen zeigt uns, dass es sich lohnt manchmal etwas mutig zu sein im Kontakt mit anderen. Die Geschichte von Mo und dem Mädchen zeigt uns, dass sich aus einer solchen Situation, wenn man auf einander zugeht, eine wunderschöne Begegnung entstehen kann. Eine Freundschaft beginnt sich zu entwickeln.

Choreographie und Tanz: Suni Löschner & Dhana Loner

Kostüme und Bühnenbild: Kathi Sixxa

Termine:

Dienstag, 3. April 2018 um 10:00

Samstag, 7. April 2018 um 10:00

Sonntag, 8. April 2018 um 10:30

Dauer: ca. 45 min

Karten können unter office@tanz-zentrum.at schon ab Oktober 2017 reserviert werden. Die Karten kosten 7 Euro pro Person.

Spannendes rund um unsere beiden Stücke finden Sie auf Facebook unter facebook.com/vomkribbelnundvomkrabbeln

Vormittagstermin unter der Woche:

Dienstag, 10. April 2018 um 10:00

Donnerstag, 12. April 2018 um 10:00

Infos für Kindergärten zu den Vormittagsterminen erhalten Sie unter office@tanz-zentrum.at.